Integrale Somatische Psychologie – ISP

Integrale Somatische Psychologie (ISP) ist ein umfassender Ansatz, der die Verkörperung aller Aspekte von Erfahrung und aller Ebenen der Psyche unterstützt. ISP basiert sowohl auf westlicher als auch auf östlicher Psychologie und unterstützt die Integration von Körper, Energie und Bewusstsein in jedweden psychologischen Prozess.

Entwickelt wurde ISP von Dr. Dr. Raja Selvam, einem Psychologen, Körperpsychotherapeuten und langjährigen Somatic Experiencing Trainer.

Mehr Text folgt.

Seit 2019 bin ich Teil des ISP-Ausbildungsteams des ZIST im Voralpenland und in der UTA-Akademie in Köln. Einzelsitzungen und Einzel-Supervisionen werden im Rahmen der Ausbildung zum Integrale Somatische Psychologie Practitioner (ISPP) anerkannt, alle Level.

Der Mensch erlebt sein Leben so als sei er vom Rest der Welt abgeschnitten – eine Art optischer Täuschung des Bewusstseins. Unsere Aufgabe muss es sein, uns aus diesem selbstgewählten Gefängnis zu befreien und mit Hilfe von Mitgefühl herauszufinden, dass wir in Wahrheit eins mit allem sind.

Albert Einstein

Gesundheit ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit. Es ist die harmonische Einheit unseres Bewusstseins, unseres Körpers und der Welt, in der wir leben. Der Kosmos ist unser erweiterter Körper. Und der Körper enthält das ganze Universum.

Deepak Chopra